.

Silber in USD / oz Silber in CAD / oz Silber in EUR / oz Silber in CHF / oz Silber in GBP / oz
Intraday Silber Preis Intraday Silber Preis in Silber Preis in EUR Intraday Silber Preis in Silber Preis in Euro € Intraday Silber Preis in Silber Preis in SW F Intraday Silber Preis in Silber Preis in UK £

Silber die Daten

Silber im Periodensystem

Silber ist ein Edelmetall und chemisches Element aus der ersten Nebengruppe (Kupfergruppe) des Periodensystems. Das Elementsymbol Ag leitet sich von dem lateinischen Wort Argentum = Silber ab. Es ist neben Kupfer eines von nur zwei Elementen , welche Namensgeber für ein Land sind (Silber für Argentinien und Kupfer


für Zypern). Es ist ein sehr weiches und gut verformbares Schwermetall und besitzt die größte elektrische Leitfähigkeit aller Elemente. Das Metall kristallisiert im kubischen-flächenzentrierten Kristallsystem. Unter Normaldruck betragen die Schmelztemperatur 961 °C und

die Siedetemperatur 2161,85 °C. Silber hat aber bereits oberhalb von 700 °C, also noch im festen Zustand, einen deutlichen Dampfdruck. Es siedet unter Bildung eines einatomigen, blauen Dampfes. Das Edelmetall besitzt eine Dichte von 10,49 g/cm?3; (bei 20 °C) und gehört daher wie alle Edelmetalle zu den Schwermetallen. Silber leitet von allen Metallen Wärme und Elektrizität am besten. Wegen seiner Dehnbarkeit und Weichheit (Mohshärte von 2,5) lässt es sich zu feinsten, blaugrün durchschimmernden Folien von einer Dicke von nur 0,002 bis 0,003 mm aushämmern oder zu dünnen, bei 2 km Länge nur 0,1 bis 1 g wiegenden Drähten ausziehen. Im geschmolzenen Zustand löst reines Silber leicht aus der Luft das 20-fache Volumen an Sauerstoff, der beim Erstarren der Schmelze unter Aufplatzen der bereits erstarrten Oberfläche wieder entweicht. Bereits gering legiertes Silber zeigt diese Eigenschaft nicht.

Kenndaten

Ordnungszahl: 47
Symbol: Ag
Name (deutsch): Silber
Name (englisch): Silver (offizieller Name nach IUPAC)
Veraltet: Argentum
Gruppe: Kupfergruppe
IUPAC-Gruppe: 11 (alte Nomenklatur: Gruppe I B)
Periode: 5

Masse (gerundet): 107,87 u (gerundet auf die fünf signifikanten Stellen)
Masse (exakt): 107,8682 u +/- 2 Digit(s) [1]
Vorkommen: natürlich
Häufigkeit: 1,00 · 10-5 % (prozentualer Massenanteil der Erdhülle, d.h. der Erdkruste/Ozeane bis 16 km Tiefe)
CAS-Nummer[2]: 7440-22-4

Stoffeigenschaften

Schmelzpunkt: 1234 K (~960,85 °C)
Siedepunkt: 2435 K (~2161,85 °C)
Aggregatzustand: fest (unter Normalbedingungen)
Kristallstruktur: kubisch flächenzentriert
Metalleigenschaften: Metall (Übergangsmetall)
Spezifische Schmelzwärme: 11,3 kJ/mol
Spezifische Verdampfungswärme: 250,63 kJ/mol

Thermische Leitfähigkeit: 429 W/m/K
Spezifische Wärmekapazität: 0,235 J/gK
Elektrische Leitfähigkeit: 62,89 · 106 S/m
Spez. Dichte: 10,501 g/cm3 (unter Normalbedingungen)
Ausdehnungskoeffizient: 19,7 · 10-6/K (linearer Wärmeausdehnungskoeffizient α)

Silbernews übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben! - Copyright © by Silbernews.com 2006-2017

© by Silbernews.com