.

Philharmoniker Depot

31.03.14 Gold & Silver Trading Alert: Von pessimistisch auf sehr pessimistisch

Kurz gesagt: Unserer Meinung nach sind spekulative Short-Positionen in Gold (Hälfte), Silber (Hälfte) und Minenaktien (voll) von der Chance-Risiko-Perspektive gerechtfertigt.Der Rückgang im Edelmetall-Sektor setzt sich fort wie in vorigen Alarmsignalen angedeutet. Gold, Silber und Minenaktien fielen noch einmal und scheinen heute noch tiefer zu sein. Änderte der gestrige Kurs irgendetwas? Schauen wir es uns einmal an (Mit freundlicher Unterstützung von http: // stockcharts.com). Heute fangen wir an mit Silber und Minenaktien.

Der Grund, warum wir min Minenaktien anfangen liegt darin, dass sich mit Sicherheit nichts an deren Bild änderte. Die Situation war besonders pessimistisch und ist noch. Wir sahen einen weiteren flüchtigen Fall gestern. Eigentlich könnte es ein wenig zu volatile gewesen sein und eine Pause würde uns hier nicht überraschen.

Silber liegt jetzt deutlich unter dem Niveau von 20 $ und es scheint bereit zu sein, noch weiter zu fallen. Immerhin ist der Einbruch unter den steigenden Langzeitunterstützungslinien bereits bestätigt worden.

Im letzten Kommentar zum Gold-Markt schrieben wir Folgendes:

Gold bewegte sich schließlich unter die steigende Unterstützungslinie. Die Implikationen sind auf Baisse gerichtet aber noch nicht pessimistisch genug, wie der Rückgang noch nicht bestätigt wurde. Wenn wir noch zwei Abschlüsse unter dieser Linie oder einen Abschluss unter dem Niveau von 1,300 $ sehen, werden wir den Rückgang als bestätigt betrachten.

In dieser Zeit könnten wir eine spekulative Short-Position in Gold öffnen und/ oder aus dem langfristigen Investment aussteigen (momentan mit Hälfte der regelmäßigen Position bleibend, was unserer Meinung nach gerechtfertigt ist).

Gold ist zurzeit bereits unter den Niveaus die wir vor Krise an der Krim sahen, auch wenn auch die Situation nicht stabiler ist als sie damals war. Es ist eine Art schwache Leistung des gelben Metalls und ein auf Baisse gerichtetes Zeichen. Wenn russische Truppen weiter in die Ukraine vordringen, könnte der Preis von Gold wieder steigen. Wenn es nicht geschieht, wird sich der Rückgang wahrscheinlich fortsetzten.

Gold schloss unter der steigenden Unterstützungs- /Widerstandslinie den dritten Tag nachfolgend und der Rückgang ist jetzt bestätigt. Gold zeigte Schwäche und Verwundbarkeit, als es nicht angestiegen ist, als russische Truppen auf die Krim eingezogen sind. Das oben Genannte wurde bestätigt, als Gold mehr fiel, als es schaffte anzusteigen, als die russischen Truppen die Krim besetzten. Es scheint, dass die nächste bedeutende Abwärtsbewegung nähert (ja, wir sind immer noch überzeugt, dass Gold sein 2011er Hoch in den kommenden Jahren überteigen wird, aber nicht bevor es zuerst fällt).

Die Situation im US-Dollar-Index ist auf jeden Fall pessimistisch. Die US-Währung ist nach einem kurzfristigen Ausbruch, nach einem falschen Einbruch unter die steigende mittelfristige Unterstützungslinie und nach einer kleinen Konsolidierung. Der US-Dollar-Index sieht bereit aus seinen Anstieg fortzusetzten. Da es negative Korrelation zwischen den Edelmetallen und dem US-Dollar-Index kürzlich gab und derzeit Gold sogar ohne Hilfe des Dollars fiel, haben wir eine deutlich pessimistische Situation.

Der Edelmetall-Sektor scheint wahrscheinlich sogar ohne die „Hilfe“ des US-Dollars zu fallen, aber es scheint, dass er die „Hilfe“ dennoch bekommt.

Folglich, kann unserer Meinung nach die restliche Hälfte der langfristigen Investitionen in Gold vorübergehend geschlossen werden. Außerdem ist unserer Meinung nach eine spekulative Short-Position in Gold von der Chance-Risiko-Perspektive gerechtfertigt. Wir verschieben auch die Stop-Loss-Orders tiefer, da Silber und Minenaktien deutlich tiefer sind, als wenn wir die Positionen bestimmten.

Zusammenfassend:

Handelskapital (unsere Meinung): Short-Position: (Hälfte) Gold, (Hälfte) Silber und (voll) Minenaktien.

Stopp-Loss-Levels:

  • Gold 1.342 $
  • Silber: 20,85 $
  • GDX ETF: 25,60 $

Langzeitkapital (unsere Meinung): keine Positionen

Versicherungskapital (unsere Meinung): Volle Position.

Vielen Dank.

Przemyslaw Radomski, CFA

Gründer und Chefredakteur.

Tools for Effective Gold & Silver Investments - SunshineProfits.com

Tools für Effektives Gold- und Silber-Investment - SunshineProfits.DE

Verzichterklärung

Alle Aufsätze, Forschungen und Information gefunden auf der Website, repräsentieren die Analysen und Meinungen allein von Herrn Radomski und Sunshine Profits Mitarbeitern. Als solche können sie sich als falsch erweisen und jederzeit ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Meinungen und Analysen basierten auf Daten, die den Autoren der jeweiligen Aufsätze zum Zeitpunkt des Verfassens zur Verfügung standen. Obwohl die auf der Website zur Verfügung gestellten Informationen auf sorgfältigen Recherchen und Quellen basieren, die nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt wurden, geben Herr Radomski und seine Mitarbeiter keine Gewähr für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Angaben der zur Verfügung gestellten Informationen. Die auf der Website veröffentlichten Meinungen gehören zu Mr. Radomski oder der jeweiligen Mitarbeiter und sind weder ein Angebot noch eine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren. Herr Radomski ist kein registrierter Anlageberater. Herr Radomski empfiehlt in seinen Aufsätzen und Berichten keine Dienstleistungen, Produkte oder Beteiligungen an einem Unternehmen. Die Materialien die auf der Website veröffentlicht werden sind für Ihren privaten Gebrauch bestimmt und ihr einziger Zweck ist es die Leser über verschiedene Investitionsmethoden zu unterrichten. Durch das Lesen von Mr. Radomskis Aufsätzen oder Berichten, stimmen Sie dem voll zu, dass er nicht verantwortlich oder haftbar für irgendwelche Entscheidungen ist, die anhand der in diesen Aufsätzen oder Berichten enthaltenen Informationen getroffen wurden. Investitionen, Handel und Spekulation auf allen Finanzmärkten können ein hohes Risiko und Verluste mit sich bringen. Wir empfehlen dringend, dass Sie einen zertifizierten Anlageberater konsultieren und wir ermutigen Sie Ihre eigene Forschung anzustellen bevor sie eine Anlageentscheidung treffen. Herr Radomski, Sunshine Profits Mitarbeiter und Partner sowie deren Familienangehörige können im Besitz von Short- oder Long-Positionen in Bezug auf Wertpapiere sein, einschließlich solcher, die in keinem der Berichte oder Aufsätze genannt wurden und sie möglicherweise weitere Einkäufe oder Verkäufe solcher Wertpapiere ohne vorherige Ankündigung tätigen.

Dieser Bericht wurde nicht geprüft. Für Richtigkeit der Angaben übernimmt Silbernews keine Haftung.
Quelle: Sunshineprofits.de

Silbernews übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben! - Copyright © by Silbernews.com 2006-2020

© by Silbernews.com