.

Dowjones Nasdaq CAC DAX

Philharmoniker Depot

21.12.12 Wachstum - verzweifelt benötigt

von Bill Bonner ...Wachstum ist etwas, was man erhöht, wenn man mehr Energie nutzt. Oder wenn man die Energie, die man hat, besser nutzt. Wachstum - ein höheres Bruttoinlandsprodukt....mehr Arbeitsplätze....mehr Umsätze....mehr Menschen, die arbeiten - ist das, was jede Regierung in der entwickelten Welt verzweifelt benötigt. Ohne das werden die defizitären Staatshaushalte (alle schreiben derzeit rote Zahlen) zu weiter wachsenden Schulden und letztlich zu einem Desaster führen.

Nicht nur, dass die Wachstumsrate der entwickelten Welt zurückgeht. Es sinkt auch die Geschwindigkeit der Erholungen. Dazu der Harvard Professor Clayton M. Christensen:

In den sieben wirtschaftlichen Erholungen nach Rezessionen zwischen 1948 und 1981 erreichte die (amerikanische) Volkswirtschaft laut dem McKinsey Global Institute den Beschäftigungsstand zur Zeit vor der Rezession wie ein Uhrwerk im Zeitraum von ungefähr 6 Monaten. So, als ob es einen (...) Reset der Balance der drei Typen der Innovation gegeben hätte, was eine Erholung anspornte.

In den letzten drei wirtschaftlichen Erholungen allerdings hörten wir vom stotternden Motor der amerikanischen Wirtschaft Geräusche, die wir zuvor niemals gehört hatten. Die Erholung des Jahres 1990 benötigte 15 Monate, nicht die üblichen 6, um das Niveau vor der Rezession wieder zu erreichen. Und nach der 2001er Rezession dauerte es 39 Monate, um wieder aus dem Tal heraus zu kommen.

Und jetzt stottert der Motor schon seit 60 Monaten, während er versucht, das Niveau vor der letzten Rezession wieder zu erreichen. Und es ist nicht klar, ob, wann oder wie wir dieses Niveau wieder erreichen werden. Der wirtschaftliche Motor ist nicht mehr im Gleichgewicht und er verliert seine Pferdestärken. Aber warum?

Warum? Der offensichtliche Grund: Wir haben den Punkt des abnehmenden Grenznutzens des Einsatzes von Energie überschritten. Ich nutze das Wort "Energie" breitgefasst. Ich meine damit auch unsere intellektuelle Energie, und unsere Zeit und Aufmerksamkeit, genauso wie die Energie, welche man aus fossilen Brennstoffen erhält. Die Renditen sind auf ein sehr geringes Niveau gefallen.

Dieser Bericht wurde nicht geprüft. Für Richtigkeit der Angaben übernimmt Silbernews keine Haftung.
Quelle: http://www.investor-verlag.de

Silbernews übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben! - Copyright © by Silbernews.com 2006-2020

© by Silbernews.com