.

Minenindex XAU Minenindex HUI Silber in USD / oz Gold in USD / oz
Intraday Silber Preis

27.11.12 International Enexco, Explorationsprogramm auf der Uran Liegenschaft und Einstieg von Dension Mines Corp. plus aktuelle Unternehmenspräsentation!!!

Nachdem International Enexco am 15.11.2012 ein Explorationsprogramm auf dem Mann Lake Uran Projekt in Höhe von 6,0 Mio. CAD bekannt gab, folgte einen Tag später eine weitere gute Nachricht. Denison Mines Corp. stieg mit weiteren 5% bei International Enexco ein und beteiligt sich somit auch an dem Mann Lake Projekt.

Das Explorationsprogramm:

International Enexco und Cameco beschließen für das Jahr 2013 ein Explorationsprogramm in Höhe von 6 Mio. CAD. Geplant ist ein Diamantbohrprogramm mit drei Bohrgeräten, die ca. 21.0000 m abbohren sollen. Das Bohrprogramm wird vom Betreiber des Projektes Cameco geleitet. Die Kosten für International Enexco belaufen sich auf 1,8 Mio. CAD. Für das Bohrprogramm sind 28 Tiefenbohrungen und 10 Reservebohrungen geplant.

"Dies ist das größte Explorationsprogramm das jemals in einem Joint-Venture durchgeführt wurde!“ sagte Arnold Armstrong, President & CEO von International Enexco. "Aufgrund der anormalen Radioaktivität und das in den Bohrungen enthaltene Bor, welches in fast jedem Loch war, gehen wir mit sehr hohen Erwartungen an das Explorationsprogramm 2013 heran.“

Das Mann Lake Uranprojekt liegt im Herzen eines ohne Zweifel aussichtsreichsten und hochgradigsten Uranregionen der Welt, das Athabasca Basin in Saskatchewan. Das Projekt liegt 25 Km Südwestlich von Cameco's McArthur River Mine und 20 Km Nordöstlich von Cameco's Millennium Vorkommen.

Quelle: Unternehmenspräsentation
Quelle: Unternehmenspräsentation

Hochgradige Uranmineralisierungen wurden auf Mann Lake während des Bohrprogramms im Jahr 2006 entdeckt. Die zwei Abschnitte mit den höchsten Graden enthielten durchschnittlich 7,12% U308 über 0,25 m und 5,53% U308 über 0,4 m in Tiefen von knapp über 500 m.

Aufgrund dieser sehr guten Aussichten hat auch sicherlich die Denison Mines Corp. ihren Anteil in Form einer nicht bankengeführten Privatplatzierung um weitere 5% an International Enexco gesteigert. Denison´s Anteil beträgt durch die jüngste Kapitalerhöhung 9% an Enexco International.

Quelle: Unternehmenspräsentation
Quelle: Unternehmenspräsentation

Die nicht bankengeführten Privatplatzierungen:

Denison hat 3,6 Mio. Aktien zu einem Preis von 0,50 CAD bezogen. Somit fließen International Enexco 1,8 Mio. CAD zu. Dieses Geld wird teilweise in die Weiterentwicklung des Mann Lake Projekt investiert. An jede begebene Aktie wurde ein halbes Bezugsrecht für die Dauer von zwei Jahren zu einem Preis von 0,60 CAD angehängt. Der Präsident und CEO von International Enexco sagt zu dem Deal:

„ Wir sind sehr froh, dass Denison mit uns zusammen arbeitet um das Man Lake Projekt in Athabasca Basin weiter zu entwickeln.“

Ebenso erfreut zeigt sich der President und CEO von Denison Mines Corp. über den Zusammenschluss. Er sagt:

„ Denison ist erfreut die Möglichkeit zu haben, in Enexco investieren zu können und somit an dem sehr interessanten Projekt in Athabasca Basin teilhaben zu können.“

Enexco möchte auch noch die geänderten Bedingungen zu der ebenfalls nicht bankgeführten Privatplatzierung über 2,0 Mio. CAD die per 10. Oktober 2012 bekannt gegeben wurde, veröffentlichen. Die nicht bankgeführte Privatplatzierung wird auf 4,4 Mio. Einheiten erhöht (inklusive des zuvor gesehenen Investments von Denison). Der Preis beträgt 0,50 CAD pro Einheit, was einem Erlös von insgesamt 2,2 Mio. CAD entspricht. Gemäß den geänderten Bedingungen wird jede neue Stammaktie einen halben Warrant enthalten. Jeder ganze Warrant berechtigt den Halter eine weitere Stammaktie innerhalb eines Zeitraumes von zwei Jahren zu einem Ausübungspreis von 0,60 CAD und gemäß der Beschleunigungsklausel in den Bedingungen der Privatplatzierung zu erwerben.

Enexco gibt weiter bekannt, dass man bis zu 1,6 Mio. flow-through Aktien zusätzlich zu einem Preis von 0,60 CAD begeben wird.

Der Erlös daraus beläuft sich auf bis zu 960.000 CAD. Die Nettoerlöse der Privatplatzierungen werden unter Anderem genutzt, um Enexco´s Teil an dem 6,0 Mio. CAD teurem Explorationsprogramm auf Mann Lake in Saskatchewan zu finanzieren. Weiter soll eine bankfähige Machbarkeitsstudie für das Contact Kupfer Projekt in Nevada fertig gestellt werden. Die restlichen Erlöse werden als allgemeines Arbeitskapital eingesetzt.

Viel Erfolg beim Handeln wünscht

Jörg Schulte

Die deutschsprachige Unternehmenspräsentation können Sie kostenlos runterladen unter: http://joerg-schulte-research.jimdo.com/downloadcenter/

Gemäß §34 WpHg weise ich darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter von Jörg Schulte Research Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Keine Gewähr auf die Übersetzung ins Deutsche. Es gilt einzig und allein die englische Version dieser Nachrichten.

Disclaimer: Die bereitgestellten Informationen stellen keinerlei Form der Empfehlung oder Beratung dar. Auf die Risiken im Wertpapierhandel sei ausdrücklich hingewiesen. Für Schäden, die aufgrund der Benutzung dieses Blogs entstehen, kann keine Haftung übernommen werden. Ich gebe zu bedenken, dass Aktien und insbesondere Optionsscheininvestments grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Alle Angaben und Quellen werden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit sämtlicher Inhalte wird jedoch keine Garantie übernommen, ich behalte mir trotz größter Sorgfalt einen Irrtum insbesondere in Bezug auf Zahlenangaben und Kurse ausdrücklich vor. Die enthaltenen Informationen stammen aus Quellen, die für zuverlässig erachtet werden, erheben jedoch keineswegs den Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Aufgrund gerichtlicher Urteile sind die Inhalte verlinkter externer Seiten mit zu verantworten (so u.a. Landgericht Hamburg, im Urteil vom 12.05.1998 – 312 O 85/98), solange keine ausdrückliche Distanzierung von diesen erfolgt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte verlinkter externer Seiten. Für den Inhalt dieser sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

http://joerg-schulte-research.jimdo.com

Silbernews übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben! - Copyright © by Silbernews.com 2006-2017