.

09.11.16 Silber - Es fehlt noch ein Stück

Auch Silber kann vom sich abzeichnenden US Wahlausgang profitieren. Dennoch ist der Abwärtstrend intakt. von Marko Strehk (Technischer Analyst und Trader) ................................................

Silber

Kursstand 18,71 USD

Tendenz: Seitwärts

Widerstände: 19,19+19,50+20,68 

Unterstützungen: 17,70+17,10+16,35 

Rückblick: Silber löste im Oktober mit dem Bruch der bei 18,48 USD liegenden Unterstützung ein Verkaufssignal aus und wurde bis zur Unterstützung bei 17,10 USD gedrückt. Aus einer gebildeten bärischen Flaggenformation schoben sich die Notierungen jedoch an den Vortagen nach oben heraus, und kamen am Widerstand bei 18,48 USD zum Stehen. Aktuell geht es darüber weiter hinaus.

Charttechnischer Ausblick: Die Chance ist nun zunächst gegeben, sich wieder bis an die 19,19 USD zu bewegen. Hier muss damit gerechnet werden, dass Silber nochmals zurücksetzt. Vor allem aber oberhalb der 19,50 USD, bei einem Ausbruch aus dem mittelfristigen Abwärtstrend, wäre ein neues Kaufsignal gegeben. Abgaben unter 17,70 USD würden das Chartbild bärischer werden lassen, was abzuwarten bleibt.

Chartanalyse zu Silber - Es fehlt noch ein Stück

Viele Grüße

Marko Strehk

Technischer Analyst und Trader GodmodeTrader.de

Dieser Bericht wurde nicht geprüft. Für Richtigkeit der Angaben übernimmt Silbernews keine Haftung.
Quelle: Godmode-trader.de Service der BörseGo AG

Silbernews übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben! - Copyright © by Silbernews.com 2006-2017

© by Silbernews.com