.

Silber in USD / oz Silber in CAD / oz Silber in EUR / oz Silber in CHF / oz Silber in GBP / oz
Intraday Silber Preis Intraday Silber Preis in Silber Preis in EUR Intraday Silber Preis in Silber Preis in Euro € Intraday Silber Preis in Silber Preis in SW F Intraday Silber Preis in Silber Preis in UK £

 

Philharmoniker Depot

08.08.14 Silbers bedeutend schwache Leistung und dessen Implikationen

Kurz gesagte: Unserer Meinung nach sind jetzt keine spekulativen Positionen in Gold, Silber und Minenaktien von der Chance-Risiko-Perspektive gerechtfertigt. Die gestrige Preisbewegung auf dem Edelmetall-Markt war sehr spezifisch. Gold fiel sehr gering, Silber deutlich tiefer, und Minenaktien bewegten sich ein bisschen höher. Wenn wir ein Spiegelbild solcher Bewegungen betrachten (Gold macht eine Pause, Silber steigt und Minenaktien fallen ein bisschen), sind es gewöhnlich Zeichen einer Spitze. Haben wir also gerade einen lokalen Boden gesehen? Werfen wir einen Blick auf die Charts mit freundlicher Unterstützung von http://stockcharts.com).

Short-term SLV ETF price chart - iShares Silver Trust

Kurz gesagt, das selbstähnliche Muster bleibt bestehen. Derzeit ist das Muster proportional größer, aber es bleibt ähnlich in Bezug auf die Gestalt. Bei großen Rückgängen im Edelmetall-Sektor treten sehr häufig zuvor Silbers kurzfristige Leistungssteigerungen, selbst wenn dieser Leistungssteigerung ein sichtbarer Abschwung beim Preis des Weißmetalls vorangegangen war. Was im Februar und März geschah gilt als bestes Beispiel.

Warum fiel die Leistung des Silbers kürzlich so schwach aus? Wie immer, gibt es keine klare Erklärung hinter irgendeiner Preisbewegung (einer anderen als, weil jemand einfach den "Verkaufen"-Knopf drückte) aber es scheint uns, dass es zu einem großen Teil den großen Rückgängen auf der allgemeinen Aktienbörse zugeschrieben werden kann.

Wenn wir gerade den Anfang eines anderen riesigen Rückgangs sehen, dann werden wir ziemlich wahrscheinlich eine scharfe Rally in Silber bald beobachten können. Mit anderen Worten, was wir über den Silbermarkt vorher geschrieben haben, bleibt aktuell:

Die gegenwärtige Situation ist dem ähnlich, was wir im März sahen. Silber fiel, nachdem sich eine lokale Spitze in der Nähe eines Wendepunktes formte, dann abprallte und sich schließlich unter das vorherige Tief bewegte. Im März stieg es auf für einige Tage, nur um weniger Tage später einen enttäuschenden Fall zu erleiden. Dieses Szenario scheint ziemlich wahrscheinlich auch jetzt zu geschehen, nicht nur aufgrund der Ähnlichkeit mit dem obengenannten SLV ETF Chart, sondern auch wegen der Situation in den Devisenmärkten.

GLD - Short-term Gold price chart - SPDR Gold Trust (ETF)

Sich dem gelben Metall zuwendend, sehen wir kein neues Tief. Gold ist im Grunde da geblieben, wo es am Montag abschloss, was ein Zeichen der Stärke ist, vorausgesetzt, dass sich der US-Dollar-Index ein bisschen über seinem vorherigen Hoch bewegte. Insgesamt bleibt das, was wir gestern schrieben aktuell:

Der Trend zeigt nach unten sowohl kurz- als auch mittelfristig, da aber Gold nicht so stark fiel wie es "sollte", basierend auf der Dollar-Rally, scheint es immer noch wahrscheinlich, dass eine Korrektur gerade um die Ecke ist.

GDX - Market Vectors Gold Miners - Gold mining stocks

Die Minenaktien bleiben oberhalb der fallenden Unterstützungslinie, was bedeutet, dass die Situation in diesem Teil des Edelmetall-Sektors sich nicht viel änderte. Eigentlich verbesserte sich die Situation ein wenig, weil sich die Minenaktien, basierend hätten fallen können, basierend auf dem zwischentäglichen Wechsel - doch sie haben es nicht. Mit diesem negativen Faktor unterwegs, wurden wir mit der Unterstützungslinie als einem bullischen Faktor überlassen.

Alles in einem ist die Situation unklar für die Minenaktien - aber mit einer bullischen Tendenz.

Short-term US Dollar price chart - USD

Vielmehr, die individuellen USD-bezogenen Währungspaare erreichen ihre jeweilige Unterstützung- und Widerstand-Level, was bedeutet, dass eine Wende oder eine Pause mehr und mehr wahrscheinlicher ist, auch wenn sie innerhalb der nächsten zwei Tage nicht eintritt.

As mentioned previously, the USD Index moved higher once again, but it seems that the index will at least take a breather soon. The dollar is right after its cyclical turning point, which makes a pullback likely even without the overbought status, and the USD Index is definitely overbought in the short term (note the reading on the RSI indicator in the upper part of the chart).

Wie zuvor erwähnt, der USD-Index bewegte sich noch einmal aufwärts, aber es scheint, dass der Index eine Verschnaufpause bald einlegen wird. Der Dollar ist direkt hinter seinem zyklischen Wendepunkt, was den Rückzug wahrscheinlich macht, auch ohne den überkauften Status und der USD ist definitiv kurzfristig überkauft.

Das oberhalb Beschriebene berücksichtigend, können wir annehmen, dass die derzeitige Aussicht wie gestern ist.

Zusammenfassend, es erscheint uns, dass die Situation auf dem Edelmetall-Markt auf Baisse gerichtet bleibt, obwohl sie sich bei der Session am letzten Freitag verbesserte. Während der US-Dollar-Index sichtbar über den Hochs vom Juni ist, ist Gold nicht unter seinem Juni-Tief. Diese Kraft könnte bedeutungsvoll sein oder es könnte der Fall sein, dass die Metalle diese Reaktion gerade verzögern. Bemerken Sie bitte, dass sich der wichtige Rückgang beim Euroindex gerade verwirklichte und es ist ziemlich wahrscheinlich, dass es den Edelmetall-Markt in den kommenden Wochen und Monaten negativ beeinflusst. Die Kurzzeitaussicht für den US-Dollar-Index ist eher gemischt. Die mittelfristige Tendenz zeigt nach unten, aber die Währung wird kurzfristig stark überkauft, und der Wendepunkt ist gerade um die Ecke.

Zusammenfassend:

Handelskapital: Keine Positionen.

Langzeitkapital: Keine Positionen.

Versicherungskapital: Volle Position.

Vielen Dank,

Przemyslaw Radomski, CFA
Gründer und Chefredakteur

Gold & Silver Trading Alerts
Forex Trading Alerts
Oil Investment Updates
Oil Trading Alerts

Dieser Bericht wurde nicht geprüft. Für Richtigkeit der Angaben übernimmt Silbernews keine Haftung.
Quelle: Sunshineprofits.de

Silbernews übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben! - Copyright © by Silbernews.com 2006-2020

© by Silbernews.com