.

Silber in USD / oz Silber in CAD / oz Silber in EUR / oz Silber in CHF / oz Silber in GBP / oz
Intraday Silber Preis Intraday Silber Preis in Silber Preis in EUR Intraday Silber Preis in Silber Preis in Euro € Intraday Silber Preis in Silber Preis in SW F Intraday Silber Preis in Silber Preis in UK £

 

Philharmoniker Depot

10.01.20 Tagesthemen

Hintergrund für Edelmetalle... Das bevorstehende Jahr verspricht ereignisreich zu werden. Es wird natürlich von politischen Schlagzeilen beherrscht werden, die der Wahl 2020 vorausgehen. Es könnte auch ein großes Breakout-Jahr für Edelmetalle werden. Im zweiten Abschnitt des Money-Metals-Ausblicks für das Jahr 2020 werden wir dem fundamentalen und technischen Setup für Gold und Silber auf den Grund gehen. Doch in diesem ersten Abschnitt, schaffen wir die Voraussetzungen, indem wir die Makrokräfte erforschen, die in der Wirtschaft, Geldpolitik, Politik und Geopolitik wirken. ...............................

https://www.goldseiten.de

 

Silber auch in 2020 stark nachgefragt... Viele Investoren suchten im vergangenen Jahr den sicheren Hafen, damit auch Silber. Auch für 2020 wird dem Silber eine positive Zukunft prognostiziert. Globale wirtschaftliche und politische Unsicherheiten und Querelen brachten dem Silberpreis Zuwächse. Einer der großen Silberverbraucher ist Indien. Die Nachfrage-Erholung, die 2017 einsetzte, hat sich im Jahr 2019 fortgesetzt und sollte auch in 2020 anhalten. Auf der Angebotsseite schwindet das Überangebot deutlich, wobei auch mit einer weiter fallenden Minenproduktion gerechnet wird. Die Verwendung von Silber in der Industrie, die etwa 55 Prozent der Gesamtsilbermenge ausmacht, befindet sich auf Rekordhöhe. Besonders der Automobilsektor fragt das Edelmetall zunehmend nach, ebenso wie die Photovoltaikbranche. ................................

https://www.cash-online.de

 

Gold und Silber: Das spricht jetzt für eine Konsolidierung!... Nach dem Erreichen eines neuen Allzeithochs am vergangenen Dienstag hat der Euro-Goldpreis Terrain abgegeben. Die Wahrscheinlichkeit einer Konsolidierung bei Gold und Silber steigt. Vieles spricht also für eine Phase mit etwas schwächeren Kursen bei Gold und Silber. Insbesondere dann, wenn sich die Marktlage konjunkturell und geopolitisch weiter entspannt. Daraus kann für die Edelmetalle eine kräftigere Konsolidierung erwachsen, sollten dann auch größere Player zu Gewinnmitnahmen übergehen. Die aktuelle Margin-Erhöhung bei den US-Futures stützt dieses mögliche Szenario. Aber: Der nächste Trump-Tweet kommt bestimmt! ............................

https://www.goldreporter.de

 

Silbernews übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben! - Copyright © by Silbernews.com 2006-2020

© by Silbernews.com