.

Silber in USD / oz Silber in CAD / oz Silber in EUR / oz Silber in CHF / oz Silber in GBP / oz
Intraday Silber Preis Intraday Silber Preis in Silber Preis in EUR Intraday Silber Preis in Silber Preis in Euro € Intraday Silber Preis in Silber Preis in SW F Intraday Silber Preis in Silber Preis in UK £

 

Philharmoniker Depot

14.01.20 Tagesthemen

Kommt Silber aus dem Goldschatten?... Im Vergleich zu Gold führte Silber in den letzten Jahren, vor allem aber nach dem Absturz im Jahr 2013 ein regelrechtes Schattendasein. Von seinem Hoch bei 49,83 Dollar im April 2013 ging Silberpreis in einen langen Sinkflug mit diversen Luftlöchern über, der die Nerven der Investoren oftmals überstrapazierte. Dies ließ die meisten Anleger auch vergessen, welche deutlich bessere Wertentwicklung Silber zuvor gegenüber Gold gezeigt hatte. Denn wie ein Vergleich von Gold mit Silber über die letzten 10 Jahre zeigt, fiel zwar Gold in der Herzinfarkt-Phase der Finanzkrise 2008/2009 nicht so stark und drehte danach auch eher als Silber wieder nach oben. .................................

https://www.berneckerresearch.de

flatex Morning-news Silber... Der Preis für eine Feinunze Silber stieg im Zuge der geopolitischen Spannungen zwischen dem Iran und den USA zuletzt kräftig an. Mit der jüngsten Entwicklung im Nahen Osten folgte nach dem prompten Anstieg parallel zum großen Bruder „Gold“ auch wieder die Kehrtwende. Die US-Aktienmärkte notierten am Montag bereits wieder auf neuen Rekordhochs und dies war offensichtlich ein Grund mehr, in renditeträchtigeren Anlageklassen investiert zu sein und die Edelmetalle ehr zu verkaufen. .....................................

https://www.godmode-trader.de

SILBER-Tagesausblick: An der kurzfristigen Schaltstelle... Silber bewegte sich in den Vorwochen deutlich aufwärts, nachdem mit dem Ausbruch über die 17,30 USD ein Kaufsignal aktiviert werden konnte. Die Notierungen schafften es auch zeitweise über die 18,22 USD hinaus, fielen zuletzt aber deutlich zurück. von Marko Strehk (Technischer Analyst und Trader) ... Silber bewegte sich in den Vorwochen deutlich aufwärts, nachdem mit dem Ausbruch über die 17,30 USD ein Kaufsignal aktiviert werden konnte. Die Notierungen schafften es auch zeitweise über die 18,22 USD hinaus, fielen zuletzt aber deutlich zurück. ......................................

http://www.silbernews.com

Silber Kaufsignal aktiviert... Silber bewegte sich in den Vorwochen deutlich aufwärts, nachdem mit dem Ausbruch über die 17,30 USD ein Kaufsignal aktiviert werden konnte. Die Notierungen schafften es auch zeitweise über die 18,22 USD hinaus, fielen zuletzt aber deutlich zurück. Der Aufwärtstrend der Vorwochen wird getestet. Fallen die Notierungen unter dieses Niveau zurück und unterschreiten 17,65 USD, sind Abgaben bis 17,30 USD schnell wieder möglich. Hier bietet sich die Chance einer Gegenbewegung. Abgaben unter 17,30 USD würden alternativ den Weg in Richtung 16,66 USD öffnen. Oberhalb des Aufwärtstrends bietet sich derzeit noch die Chance, die Rally wiederaufzunehmen. ...................................

https://www.boerse-express.com

Silber: Die Kasse klingelt!... In unserer Analyse vom 12.12.19 Silber: Jetzt könnte die Jahresendrallye starten! hatten wir eine Longposition beim Edelmetall eröffnet und auf eine Jahresendrallye spekuliert. Diese kam auch erneut zum Jahreswechsel ins Laufen, weshalb wir am 09.01.20 aufgelaufene Gewinne mit einem nachgezogenen StopLoss abgesichert hatten. Nachdem der Silberpreis jetzt unter diese Marke rutschte, wurde der Trade zu 17,78 USD glattgestellt und der Tradinggewinn realisiert. Am heutigen Dienstag notiert Silber zur Stunde bei 17,74 US Dollar. .................................

http://www.stock-world.de

Gold und Silber 2020... Das Jahr 2019 entwickelte sich fast so, wie wir es in unserer Jahresprognose "2010+9" prognostizierten. Und das ist schön. Doch es ist alles vergebens, wenn wir es nicht schaffen, die weitere Entwicklung von hier aus korrekt zu prognostizieren. In diesem Sinne ist hier ein erster Blick darauf, was 2020 zu erwarten ist. Diese Jahresprognosen sind ein Spiel mit dem Feuer. Liegt man falsch, so kreiert man belastende Dokumente, die Trolle über Jahre hinweg ausbeuten können. Liegt man richtig, gibt es ein Schulterklopfen, während einem gesagt wird, dass jeder die prognostizierten Ereignisse hätte vorhersehen können und man sich nicht so wichtig nehmen solle. Das führt dazu, dass ich mich frage, warum ich überhaupt mit diesen Prognosen angefangen habe; aber hier sind wir nun wieder. ....................................

https://www.goldseiten.de

Silbernews übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben! - Copyright © by Silbernews.com 2006-2020

© by Silbernews.com