.

21.12.15 Tagesthemen

Preiserhalt bei Silber in 2015... Während diverse Rohstoffe wie etwa Öl und Kupfer in 2015 preislich extrem verloren haben, hielten sich Gold und Silber ausgesprochen gut. Silberunternehmen wie Endeavour Silver sollten auch 2016 auf Erfolgskurs bleiben... Endeavour Silber (ISIN: CA 29258Y1034) produzierte auf seinen drei Minen in Mexiko Guanacevi, Bolanitos und El Cubo in 2014 etwa sieben Millionen Unzen Silber und rund 63.000 Unzen Gold. Auch in 2015 geht die Erfolgsgeschichte des Unternehmens weiter. ................................

http://www.silbernews.com

Silber: was können wir 2016 erwarten?... Ohne jetzt die berühmte Glaskugel beanspruchen zu müssen, findet man in den vielzähligen Berichten der Analysten grundsätzlich 2 Komponenten, die auch für das kommende Jahr als bestimmend erachtet werden: Die wirtschaftliche Entwicklung Chinas und die des großen Bruders Gold. Diese beiden sollten auch in den nächsten Jahren die Hauptgründe der Silberpreisentwicklung sein. ...................................

http://www.miningscout.de

SILBER - Volatilität steigt rasant... Tagesausblick für Montag, 21. Dezember 2015: In den vergangenen Tagen stieg die Schwankungsbreite bei Silber stark an. Bullen und Bären liefern sich eine heftige Auseinandersetzung um den weiteren Verlauf des Edelmetalls. Aktuell kann sich noch keine der beiden Seiten durchsetzen. von Thomas May (Chefredakteur GodmodeTrader) .................................

http://www.silbernews.com

Doug Casey: Keine Alternativen zu Gold und Silber... Laut dem Goldexperten ist bei den Edelmetallen der Boden in unmittelbarer Nähe: "Meiner Meinung nach sind wir sehr nahe an einem Boden, wenn dieser nicht bereits erreicht wurde." An diesem Punkt müsse man aggressiv Gold und Silber kaufen, so Casey. Es gebe für Investoren aktuell keine besseren Alternativen. "Alles andere in der Finanzwelt ist extrem überbewertet, so auch der Dollar, man muss also Gold kaufen." ..................................

http://www.goldseiten.de

Silbermarkt-Update... Silber zeigte sich in der letzten Zeit etwas schwächer als Gold und fiel am vergangenen Montag auf ein eindeutiges neues Tief, wie wir anhand des folgenden 6-Monatscharts erkennen können. Das sollte allerdings keine Überraschung sein, den dem aktuellen COT-Bericht zufolge waren die Positionierungen am Silbermarkt keineswegs so positiv wie bei Gold. Zudem ist Gold gegen Ende eines Bärenmarkts bzw. am Beginn eines Bullenmarktes im Normalfall stärker als Silber. ..................................

http://www.goldseiten.de

Silber- Vorreiter Rolle bis zum Schluss!... Es zieht sich wie ein roter Faden durch das gesamte Handelsjahr, während Gold sich das ein oder andere Mätzchen leistet bleibt Silber deutlich in der Spur und baut ein Low nach dem anderen aus. So enttäuscht das weiße Metall auch in dieser Woche nicht und geizt nicht mit neuen Tiefs. Wenn gleich diese auch noch nicht unserer idealen Erwartung entsprechen, so sind sie doch klare Signale an alle die schon wieder glaubten, der Boden ist drin. Davon halten wir wie bereits in den täglichen Updates kommuniziert, recht wenig. ..................................

http://www.stock-world.de

Silbernews übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben! - Copyright © by Silbernews.com 2006-2017

© by Silbernews.com