.

Silber in USD / oz Silber in CAD / oz Silber in EUR / oz Silber in CHF / oz Silber in GBP / oz
Intraday Silber Preis Intraday Silber Preis in Silber Preis in EUR Intraday Silber Preis in Silber Preis in Euro € Intraday Silber Preis in Silber Preis in SW F Intraday Silber Preis in Silber Preis in UK £

 

22.11.18 Tagesthemen

Capital Economics: Silberüberangebot nur temporär... Das nächste Jahr wird einen Wendepunkt für Silber darstellen, so Capital Economics. Dabei soll der Preis aufgrund Investorennachfrage und einem unerwarteten Ende der strafferen US-Geldpolitik bis Ende 2019 auf 17 Dollar je Unze steigen, berichtet Kitco News. "Vorausschauend denken wir, dass 2019 einen Wendepunkt für den Silberpreis markieren wird", erklärte Ross Strachan von Capital Economics. Er hob hervor, dass das graue Edelmetall zum ersten Mal seit 2010 ein deutliches Überangebot besitze. "Die Daten deuten darauf hin, dass das Überangebot am Silbermarkt in diesem Jahr ein 8-Jahreshoch von 35 Millionen Unzen erreichen wird, nachdem der Markt 2017 ausgeglichen war", meinte Strachan. ...............................

https://www.goldseiten.de

 

Den Silbermarkt nicht vergessen... Normalerweise steigt der Preis von Silber zwischen Anfang Januar und Ende Februar schnell an. In diesem Zeitraum betrugen die Renditen in den letzten 33 Jahren rund 61 Prozent. Dies hängt mit der Eigenschaft des Silbers als Industriemetall zusammen. Preistreiber ist nun mal besonders die industrielle Nachfrage und die Industrie ordert wohl vor allem am Anfang eines Jahres. Für Silberinvestments spricht auch die Tatsache, dass es derzeit im Vergleich zu Gold sehr günstig ist. Mehr als 80 Unzen Silber bekommt man für eine Unze Gold. Damit liegt die Gold-Silber-Ratio auf einem extremen Niveau. Denn der langjährige Mittelwert liegt zwischen 65 und 67. Und ein hohes Niveau der Gold-Silber-Ratio führte in der Vergangenheit oft zu einem ansteigenden Silberpreis. ................................

https://www.resource-capital.ch

 

Türkei - Gold- und Silberimporte im Oktober 2018... Wie aus den Daten hervorgeht, die von der türkischen Börse Borsa Instanbul vor kurzem veröffentlicht wurden, verringerten sich die Goldimporte im Oktober 2018 verglichen zu September deutlich. Im Jahresvergleich ergibt sich hier ebenfalls eine wesentliche Abnahme. Die Silberimporte des Landes hingegen nahmen verglichen zum vorherigen Monat deutlich zu. Im September hatte das Land nur 3,9 Tonnen des grauen Metalls importiert, im Oktober nunmehr etwa 25,4 Tonnen Silber. Auch im Jahresvergleich hat die Menge eingeführten Silbers zugenommen. Im Oktober 2017 führte die Türkei insgesamt 10,7 Tonnen des Edelmetalls ein. Im Jahr 2018 importierte man bisher insgesamt 191 Tonnen Silber. .............................

https://www.goldseiten.de

Silbernews übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben! - Copyright © by Silbernews.com 2006-2017

© by Silbernews.com