.

Minenindex SIX Minenindex XAU Minenindex HUI Silber in USD / oz Gold in USD / oz
Silber Index SIX Intraday Silber Preis

04.05.16 Konsolidierung bei Gold(aktien) als Chance

Gold hat es leider nicht geschafft, die guten Vorgaben zu nutzen und die vor allem psychologisch wichtige Marke von 1.300 US-Dollar gleich im ersten Anlauf signifikant zu überschreiten. Damit wären wohl sämtliche Diskussionen über ein Ende der Korrektur endgültig vom Tisch gewischt worden. Aber, was nicht ist, kann (wird!) noch werden...

Das Thema Konsolidierungen bzw. Korrekturen bei Gold und Goldaktien beschäftigt nach wie vor einen Großteil der Anleger, denn noch immer stehen Viele an der Seitenlinie und warten auf eine gute Gelegenheit, um sich wieder in den Goldsektor einzukaufen. Mit diesen Gelegenheiten ist das aber so eine Sache. Gerade mit Blick auf die zurückliegende Aufwärtsbewegung bei Gold respektive Goldaktien waren diese potentiellen Einstiegsgelegenheiten schneller vorüber, als von den meisten gedacht. Das Warten ging weiter und die Aufwärtsbewegung im Goldsektor ebenfalls! Es gibt nicht DIE Gelegenheit und es wird auch erst recht keiner zum Einstieg klingeln...

In unseren letzten Kommentierungen an dieser Stelle hatten wir von einer Neubewertung der Situation bei Gold- und Silberaktien gesprochen und vor diesem Hintergrund auf unseren Themenport (wurde am gestrigen Dienstag veröffentlicht) verwiesen. Die Arbeiten an dieser Sonderstudie haben uns noch einmal darin bestätigt, dass sich im Vergleich zu den Vorjahren Grundlegendes im Gold-Silber-Bereich geändert hat. Von den Entwicklungen werden die Unternehmen bzw. deren Aktien am meisten profitieren. Die zurückliegende Rally bei Gold-Silberaktien ist da unserer Meinung nach nur ein Vorgeschmack auf Kommendes.

Es ist sind ja nicht nur die Perspektiven für Gold und Silber, die sich in den letzten Monaten entscheidend verbessert haben. Diese Entwicklung ist ja auch im Bereich der Gold- und Silberunternehmen zu beobachten. Harte Einschnitte, durchgreifende Umstrukturierungen und mitunter auch Neuorientierungen wurden bereits in den letzten Jahren von den Unternehmen eingeleitet und durchgeführt. Da aber solche Prozesse Zeit brauchen, wurden die Ergebnisse dieser Arbeit bisher nur zögerlich sichtbar. Da die höheren Gold- und Silberpreise nun aber auf einen sehr fruchtbaren Boden fallen, wird es spannend sein zu beobachten, wie sich das höhere Preisniveau der Edelmetalle auf die Ergebnisse der Unternehmen in den nächsten Quartalen niederschlagen wird. Bereits die Ergebnisse des ersten Quartals (so sie schon vorliegen) senden sehr positive Signale. ... .

Konsolidierungs- und/oder Korrekturphasen wird es geben. Und mitunter könnten diese auch "knackig" werden. Es werden dann auch sicherlich Erinnerungen an die zurückliegende, über Jahre hinweg zermürbende Korrektur wach (und medial befeuert) werden. Meinungsfeste und weitsichtige Investoren sollten solche Rücksetzer aber als Chance begreifen.

Letztendlich muss jeder für sich entscheiden, wie er mit der aktuellen Situation bei Gold(aktien) und Silber(aktien) umgeht. Diejenigen, die nach interessanten Kandidaten suchen, finden in unserem zuvor angesprochenen Themenreport sicherlich einige interessante Ideen.

Lernen Sie jetzt die exklusive Reportreihe: "Gold- & SilberaktienJournal - Die besten Gold- & Silberaktien auf einen Blick!" kennen. Nutzen Sie auch unseren Newsletter und unsere Premium-Publikationen unter www.rohstoffjournal.de für Ihren Handelserfolg.

Dieser Bericht wurde nicht geprüft. Für Richtigkeit der Angaben übernimmt Silbernews keine Haftung.
Quelle: RohstoffJournal.de

Silbernews übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben! - Copyright © by Silbernews.com 2006-2017

© by Silbernews.com