EUR / USD EUR / CAN EUR / YEN EUR / SwFr EUR / GBP
www.kopp-verlag.de

Edelmetallcharts

Der Chart ist eine grafische Darstellung der Kursverläufe bestimmt. Neben der Fundamentalanalyse ist die Chartanalyse das zweite wichtige Instrument, durch das die Börsenexperten versuchen, bestimmte Kursverläufe zu beurteilen, und somit die wahrscheinliche Kursentwicklung in der Zukunft voraussagen möchten.


Die Chartkurve gleicht oftmals einer Wellenbewegung, geht mal auf und mal ab. Anhand verschiedener Punkte, wie z.B. dem Wendepunkt, kann eine Aussage über den wahrscheinlich in nächster Zeit stattfindenden Kursverlauf getroffen werden. Der Chart an sich ist in einem Diagramm festgehalten, welches aus der X- und Y-Achse besteht. Auf der waagerechten Linie wird ein bestimmter Zeitraum eingetragen, auf der senkrechten Linie zumeist der Kurs des Wertpapiers in Euro.
Für einen Technischen Analysten ist die Grundlage der Kursprognose der Markt selbst. Der Technische Analyst geht davon aus, dass die aktuellen Kurse bereits alle relevanten Fundamentaldaten und Markterwartungen beinhalten. Wenn wir diesen Gedanken weiterspinnen, ist es somit auch möglich, sich mit Hilfe geeigneter Interpretationsverfahren auf Basis der Kurs- und Umsatzverläufe richtig im Markt zu positionieren. Mit anderen Worten: Unter Technischer Analyse versteht man die Beobachtung und Auswertung von historischen Kursverläufen und Umsätzen. Der Techniker verwendet Charts - die auch >Fieberkurven< genannt werden -, um seine Analysen zu erstellen.

Charts werden allerdings nicht nur zur Börsenanalyse verwendet. Auch in statistischen Auswertungen finden sie häufig Gebrauch.

Joomla templates by a4joomla