.

Silber in USD / oz Silber in CAD / oz Silber in EUR / oz Silber in CHF / oz Silber in GBP / oz
Intraday Silber Preis Intraday Silber Preis in Silber Preis in EUR Intraday Silber Preis in Silber Preis in Euro € Intraday Silber Preis in Silber Preis in SW F Intraday Silber Preis in Silber Preis in UK £

16.12.17 Technische Analyse zu Silber

Positionierung der spekulativen Anleger (Commitment of Traders)... Die noch aktuellen, wöchentlich von der US-Terminmarktaufsicht „CFTC“ veröffentlichten Daten für Silber, zeigten in den vergangenen beiden Wochen eine gute Bereinigung der Spekulation, was gut ist. Viel Luft nach unten scheint nicht mehr vorhanden zu sein, sodass man einen nächsten letzten Rücksetzer auf 15$ als antizyklische Kaufgelegenheit sehen kann.

Der Terminmarkt für Silber zeigt, dass der Boden bei Silber näherkommt.

Die einfache Darstellung zeigt an der gelben Farbe, dass Silber vor einer Woche schon im neutralen Bereich war.

Chartanalyse zu Silber in US-Dollar


Im September gab ich bei 18,20$ ein Verkaufssignal für Silber mit dem Ziel bei etwa 15$, was nun bereits erreicht wurde. Ein letzter finaler Sell Off steht noch aus und scheint weiterhin möglich zu sein. Danach dürfte im Zuge einer völligen Bereinigung am Terminmarkt der Boden zwischen Weihnachten und Neujahr gefunden sein. Im besten Fall hält sich Silber jetzt über 16$, doch die Wahrscheinlichkeit für einen letzten Rücksetzer bis in den Unterstützungsbereich bei 15$ ist ebenso wahrscheinlich.

Das Tief dieser Korrektur ist sehr nah und wer mittel- bis langfristig investiert, findet bereits gute Kaufkurse. Trader warten hingegen noch auf eine antizyklische Chance 70 USc tiefer oder gehen prozyklisch über 16,20$ mit einer ersten Position long, wobei wir aktuell ersteres bevorzugen. Der heute Nacht erscheinende neue CoT-Report wird uns weitere aufschlussreiche Informationen liefern und eine Neueinschätzung noch vor Börsenschluss ermöglichen.

Silber in US-Dollar befindet sich im Sell Off.

Chartanalyse zu Silber in Euro


In Euro hat der Silberpreis noch einmal die Unterseite seiner langfristigen Handelsspanne angelaufen. Aufgrund der expansiven Geldpolitik der EZB erwarten wir im kommenden Jahr im Zuge eines schwächeren Euros wieder Preise bei 16,50€ oder höher. Notierungen zwischen 13,50 € und 12,50€ sehen wir als langfristige antizyklische Kaufkurse.

Slber in Euro ist schon nahe an einem antizyklischen Kaufsignal.

© Blaschzok Financial Research

Dieser Bericht wurde nicht geprüft. Für Richtigkeit der Angaben übernimmt Silbernews keine Haftung.
Quelle: www.BlaschzokResearch.de | www.goldsilbershop.de

Silbernews übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben! - Copyright © by Silbernews.com 2006-2017

© by Silbernews.com