.

17.11.15 SILBER - Das Trauerspiel geht weiter

Tagesausblick für Dienstag, 17. November 2015: Intraday zeigt sich durchaus Bewegung im Silberpreis. Auf der Tagesebene kommt das Edelmetall aber dennoch nicht weiter. von Bastian Galuschka (Technischer Analyst bei GodmodeTrader)

Intraday Widerstände: 14,35 + 14,50 + 15,03 + 15,09

Intraday Unterstützungen: 14,11 + 13,95 + 13,50

Rückblick: Seit Tagen kommt der Silberpreis nicht vom Fleck. Die großen Handelsspannen in den Tageskerzen zeigen zwar an, dass sich Bullen und Bären einen heißen Kampf liefern. Bislang hat sich aber keine der beiden Parteien nachhaltig durchsetzen können.

Charttechnischer Ausblick: Zwischen 14,35 und 14,11 USD ist das Edelmetall kurzfristig neutral einzustufen. Verlässt Silber diese Range zur Unterseite, dürfte es das Augusttief bei 13,95 USD als Ziel ansteuern. Dort müssen die Käufer den Wert zwingend stabilisieren. Ein neues Mehrjahrestief könnte nämlich die Abwärtsbewegung noch einmal verschärfen. In diesem Fall wäre zunächst ein Abwärtsziel bei 13,50 USD auszumachen. Anders würde die Lage dagegen aussehen, wenn Silber die Hochs bei14,35 und 14,50 USD aus dem Markt nehmen kann. Das Edelmetall würde sich auf diese Weise Erholungspotenzial in Richtung 15,00 USD erarbeiten.

Kursverlauf vom 23.06.2015 bis 16.11.2015 (log. Kerzenchartdarstellung/ 1 Kerze = 1 Tag)

SILBER-Das-Trauerspiel-geht-weiter-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-1

Dieser Bericht wurde nicht geprüft. Für Richtigkeit der Angaben übernimmt Silbernews keine Haftung.
Quelle: Godmode-trader.de Service der BörseGo AG

Silbernews übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben! - Copyright © by Silbernews.com 2006-2017

© by Silbernews.com