.

27.11.15 SILBER - Ausbruch oder Einbruch?

Tagesausblick für Freitag, 27. November 2015: Das Edelmetall stellt die Geduld der Trader auf eine harte Probe. Die kurzfristige technische Situation ist seit Tagen neutral zu werten, doch wann startet die nächste Trendbewegung? von Bastian Galuschka (Technischer Analyst bei GodmodeTrader)

Intraday Widerstände: 14,35 + 14,84 + 15,03

Intraday Unterstützungen: 13,95 + 13,95 + 13,50 + 13,17

Rückblick: Silber startete gestern einen weiteren Erholungsversuch, blieb aber einmal mehr unter dem Widerstand bei $14,35 hängen. Im heutigen frühen Handel verzeichnet das Edelmetall Kursverluste, kann sich aber über der Unterstützung bei $14,11 halten. Die Range der letzten Handelstage hat demnach Bestand.

Charttechnischer Ausblick: Auf brauchbare Handelssignale wartet man bislang vergebens. Nur ein signifikanter Ausbruch aus der Range der vergangenen Tage dürfte zu einer neuen Trendbewegung bei Silber führen. Auf der Oberseite wird um $14,35 verstärkt verkauft. Erst wenn diese Marke per Tagesschlusskurs geknackt ist, kann eine Erholung in Richtung des EMA50 und der Horizontalen bei $15,03 starten. Die zentrale Unterstützung liegt dagegen bei $13,95. Bricht diese, dürfte das zu einem weiteren Abverkauf in Richtung $13,50 führen.

Kursverlauf vom 26.06.2015 bis 27.11.2015 (log. Kerzenchartdarstellung/ 1 Kerze = 1 Tag)

SILBER-Ausbruch-oder-Einbruch-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-1

Dieser Bericht wurde nicht geprüft. Für Richtigkeit der Angaben übernimmt Silbernews keine Haftung.
Quelle: Godmode-trader.de Service der BörseGo AG

Silbernews übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben! - Copyright © by Silbernews.com 2006-2017

© by Silbernews.com