.

Silber in USD / oz Silber in CAD / oz Silber in EUR / oz Silber in CHF / oz Silber in GBP / oz
Intraday Silber Preis Intraday Silber Preis in Silber Preis in EUR Intraday Silber Preis in Silber Preis in Euro € Intraday Silber Preis in Silber Preis in SW F Intraday Silber Preis in Silber Preis in UK £

 

Philharmoniker Depot

14.12.20 SILBER - Der Countdown läuft

Der Silberpreis tänzelt heute erneut knapp über den Tiefs der letzten Tage bei rund 23,50 USD seitwärts. Eine kurze Schwächephase und eine Verkaufswelle könnte den Bullen einen Strich durch die Erholung machen. von Thomas May (Experte für Fibonacci-Analyse)

Silber - Kürzel: XAG/USD - ISIN: XC0009653103
Börse: Forex Capital Markets / Kursstand: 23,70500 $/oz.

Der Silberpreis konnte sich bislang sowohl Ende September, als auch Ende November vor einem Abverkauf unter die Unterstützung bei 22,16 USD retten und jeweils eine deutliche Erholung einleiten. Dennoch gelang es den Bullen auch bei der zweiten Verteidigung bislang nicht, aus der Rückeroberung der 23,30 USD-Marke Kapital zu schlagen und die Erholung über den Widerstand bei 25,06 USD fortzuführen. An dieser Hürde drehte der Wert zuletzt wieder ab und tendiert seit Anfang Dezember in einer schmalen Handelsspanne über der Unterstützung bei 23,30 USD seitwärts.

Nicht nur kurzfristig rückschlagsgefährdet

In den nächsten Tagen dürfte es bei Silber zu einer kurzfristigen Richtungsentscheidung kommen. Sollte das Edelmetall an der nahenden Abwärtstrendlinie nach unten abprallen bzw. zuvor unter die Tiefs der letzten Tage fallen, wäre mit einem weiteren Test der Unterstützung bei 23,30 USD zu rechnen. Unterhalb von 22,80 USD könnte eine dynamische Verkaufswelle folgen, die einen Einsturz bis zum Zwischentief bei 21,64 USD nach sich ziehen dürfte. An dieser Stelle müssten die Bullen dann wieder aktiv werden und eine deutliche Erholung auslösen, da andernfalls ein Einbruch bis 19,65 USD drohen würde.

Sollte es der Käuferseite dagegen gelingen, den Kreuzwiderstand bei 25,06 USD zu durchbrechen, müssten allerdings auch das interne Kursziel der Erholung bei 25,50 und die Hürde bei 26,18 USD durchbrochen werden. Erst darüber wäre ein nachhaltiges Kaufsignal aktiv und eine mittelfristige Kaufwelle bis 27,30 und 28,40 USD die Folge.

Dieser Bericht wurde nicht geprüft. Für Richtigkeit der Angaben übernimmt Silbernews keine Haftung.
Quelle: https://www.godmode-trader.de

Silbernews übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben! - Copyright © by Silbernews.com 2006-2020

© by Silbernews.com