.

10.12.13 Silber - Erholung mit Fragezeichen

von Thomas May ...Silber – ISIN: XC0009653103 ...Intraday Widerstände: 20,31 + 20,70 + 21,35 + 22,20 + 23,18 ...Intraday Unterstützungen: 19,56 + 18,40 + 18,18 + 17,43/17,50 + 16,50

Rückblick: Seit dem Korrekturhoch bei $23,00 befindet sich der Silberpreis im zweiten Teil einer mittelfristigen Abwärtsbewegung. In deren Verlauf brach das Edelmetall kurzzeitig sogar unter die Unterstützung bei $19,25 ein, ehe es in den letzten Tagen zu einer weiteren Erholung kam.

Charttechnischer Ausblick: Bislang reicht die Kraft der laufenden Erholung nicht aus, den Abwärtstrend zu gefährden. Selbst ein Ausbruch über die Hürde bei $20,31 würde die Gegenbewegung lediglich bis $20,70 ausdehnen, ehe diese Barriere den Bullen Einhalt gebieten dürfte. Setzt der Wert im Anschluss unter die $19,56-Marke zurück, wäre die Erholung beendet und bei einem Bruch der $19,25-Marke mit weiteren Abgaben bis $18,40 zu rechnen.

Erst ein Anstieg über $20,70 würde derzeit ein nachhaltiges Kaufsignal mit einem ersten Ziel bei $21,35 auslösen. Wird diese Hürde ebenfalls überschritten, kann eine Kaufwelle bis $22,45 einsetzen.

Kursverlauf vom 18.11.2013 bis 10.12.2013 (log. Kerzenchartdarstellung/ 1 Kerze = 1 Stunde)

Silber-Erholung-mit-Fragezeichen-Chartanalyse-Thomas-May-GodmodeTrader.de-1

Kursverlauf vom 12.08.2013 bis 10.12.2013 (log. Kerzenchartdarstellung/ 1 Kerze = 1 Tag)

Silber-Erholung-mit-Fragezeichen-Chartanalyse-Thomas-May-GodmodeTrader.de-2

Dieser Bericht wurde nicht geprüft. Für Richtigkeit der Angaben übernimmt Silbernews keine Haftung.
Quelle: Godmode-trader.de Service der BörseGo AG

Silbernews übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben! - Copyright © by Silbernews.com 2006-2017