.

07.12.15 SILBER - Punktsieg für die Bullen

Tagesausblick für Montag, 07. Dezember 2015: Tagelange hatten Bullen und Bären in einem heftigen Wettstreit um das Tief bei 13,96 USd gelegen und um die mittelfristige Zukunft des Edelmetalls gerungen. Am Freitag sorgte eine fulminanten Kaufwelle für eine erste Entscheidung zu Gunsten der Käufer. von Thomas May (Chefredakteur GodmodeTrader)

Intraday Widerstände: 14,75 + 15,03 + 15,45 + 16,04

Intraday Unterstützungen: 14,35 + 14,11 + 13,95 + 13,50

Rückblick: In den letzten Tagen war Silber erneut an den Ausgangspunkt der Erholung vom August bei 13,95 USD zurückgefallen und die Marke war zum Austragungsort eines heftigen Widerstreits der Marktteilnehmer geworden. Schließlich setzten sich am Freitag allerdings die Bullen durch und trieben den Wert über die 14,35 USD-Marke an.

Charttechnischer Ausblick: Der steile Kaufimpuls der Vorwoche könnte zum Auftakt für einen bullischen Konter werden. Bleibt Silber über 14,35 USD, sind Zugewinne bis 14,75 USD und darüber bereits bis an die 15,03 USD-Marke noch in dieser Wochen möglich. Sollte das Edelmetall sogar über die 15,03 USD-Marke ausbrechen, käme es zu einem Angriff auf den Widerstand bei 15,45 USD. Rücksetzer unter 14,35 USD dürften die Bullen dagegen nur kurz einbremsen. Allerdings sollte der Wert nicht mehr unter 14,11 USD einbrechen. In diesem Fall wäre der Anstieg neutralisiert und mit Abgaben bis 13,50 USD zu rechnen

Chartanalyse zu SILBER - Punktsieg für die Bullen

Dieser Bericht wurde nicht geprüft. Für Richtigkeit der Angaben übernimmt Silbernews keine Haftung.
Quelle: Godmode-trader.de Service der BörseGo AG

Silbernews übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben! - Copyright © by Silbernews.com 2006-2017

© by Silbernews.com