.

Silber in USD / oz Silber in CAD / oz Silber in EUR / oz Silber in CHF / oz Silber in GBP / oz
Intraday Silber Preis Intraday Silber Preis in Silber Preis in EUR Intraday Silber Preis in Silber Preis in Euro € Intraday Silber Preis in Silber Preis in SW F Intraday Silber Preis in Silber Preis in UK £

 

Philharmoniker Depot

18.08.12 Das Beste kommt erst noch: Silber verspricht exorbitante Gewinne

Der langgediente Investor Jim Rogers, der den aktuellen Rohstoffbullenmarkt frühzeitig erkannte, sagt, dass, könnte er diesen Sommer nur in ein einziges Edelmetall investieren, es Silber sein würde. Doch warum ausgerechnet Silber?

Der Silberpreis schwankt bedeutend stärker als der Goldpreis, und während der letzten fünf Jahre entwickelte sich Gold sogar ein klein wenig besser als Silber. Die Zentralbanken halten Gold und kein Silber.

Gelddruckmaßnahmen

Als Investor achtet man vor allem auf zwei Dinge: Das Aufwärts- und das Abwärtspotenzial. Wenn man bezüglich der künftigen Preisentwicklung bei den Edelmetallen optimistisch ist – was angesichts der Tatsache, dass die weltweiten Zentralbanken kurz davor stehen, erneut die Druckerpressen anzuwerfen, eine logische Schlussfolgerung darstellt –, stellt sich die Frage, ob Gold oder Silber über das größere Aufwärtspotenzial verfügt.

Die Antwort ist simpel: Silber verfügt über das größere Aufwärtspotenzial. Silber ist der einzige bedeutende Rohstoff, der im aktuellen Bullenmarkt noch kein Allzeithoch erzielt hat. Silber ist heute immer noch billiger als vor 32 Jahren! Der Silberpreis ist unglaublich niedrig.

Gold und Silber im Vergleich: Gold liegt ganz knapp vorn. Zum Vergrößern anklicken.

Und dann kann man noch darüber nachdenken, welche Auswirkungen eine wirtschaftliche Abschwächung auf Silber hat. Ja, die industrielle Verwendung von Silber wird zurückgehen, aber die jährliche Silberproduktion wird ebenfalls sinken, da das weiße Metall vornehmlich als Nebenprodukt bei der Kupfer- und Zinkproduktion anfällt.

Die Investmentnachfrage wird die industrielle Nachfrage so oder so überflügeln, und wenn der Goldpreis wieder an Fahrt aufnimmt, wird auch Silber folgen. Heutzutage bekommt man für sein Geld 50 Mal mehr Silber als Gold. Historisch gesehen lag das Gold/Silber-Verhältnis aber bei 1:12 bis 1:15, weshalb es ganz danach aussieht, als stünde uns hier noch eine Korrektur bevor................................

lesen Sie mehr

Dieser Bericht wurde nicht geprüft. Für Richtigkeit der Angaben übernimmt Silbernews.at keine Haftung.
Quelle: Propagandafront.de

Silbernews übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben! - Copyright © by Silbernews.com 2006-2020

© by Silbernews.com