.

08.10.15 SILBER - Die Rally macht nur kurz Pause

Tagesausblick für Donnerstag, 08. Oktober 2015: Der Silberpreis befindet sich in einem neuen, dynamischen Aufwärtstrend. Nach der aktuell laufenden Zwischenkorrektur ist davon auszugehen, dass sich dieser mittelfristig weiter fortsetzt. von Thomas May (Chefredakteur GodmodeTrader)

Intraday Widerstände: 16,04 + 16,64 + 17,31 + 17,77

Intraday Unterstützungen: 15,45 + 15,03 + 14,75 + 14,35

Rückblick: Zuletzt kam es bei Silber zur dynamischen Fortsetzung der steilen Kaufwelle des vergangenen Freitags, die das Edelmetall bis an den Widerstand bei 15,45 USD getrieben hatte. Diese Barriere wurde am Montag wie erwartet durchbrochen und direkt im Anschluss das nächste Ziel bei 16,04 USD erreicht. Von dort setzt Silber aktuell zurück.

Charttechnischer Ausblick: Der Ausbruch über 15,45 USD hat ein Kaufsignal bei Silber erzeugt und damit den Weg für weitere Zugewinne frei geräumt. Kurzfristig sollte es jetzt allerdings erst zu einem Rücklauf an diese Marke kommen. Selbst eine Korrekturausweitung bis 15,03 USD würde das Kaufsignal nicht in Frage stellen. Anschließend dürfte Silber erneut bis 16,04 USD steigen. Oberhalb der Marke käme es zu einer Kaufwelle bis 16,64 USD und 16,76 USD. Das Kaufsignal würde aktuell erst bei einem Abverkauf unter 15,03 USD negiert. In diesem Fall sollte man sich auf einen Einbruch bis 14,35 USD einstellen.

Chartanalyse zu SILBER - Die Rally macht nur kurz Pause

Dieser Bericht wurde nicht geprüft. Für Richtigkeit der Angaben übernimmt Silbernews keine Haftung.
Quelle: Godmode-trader.de Service der BörseGo AG

Silbernews übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben! - Copyright © by Silbernews.com 2006-2017

© by Silbernews.com