.

02.12.16 Gold Silber Ratio

Während der gesamte Edelmetallsektor in den letzten Wochen stark unter Druck geraten ist, bewegt sich das Gold/Silber-Ratio nach wie vor ziemlich unaufgeregt unterhalb seiner 200-Tagelinie (72,95) und im Grunde genommen ebenfalls auch unterhalb des 38,2%-Fibonacchi-Retracements (72,29). Damit können wir das Kursgeschehen seit Anfang Juli mit hoher Wahrscheinlichkeit als einen Rücksetzer im Aufwärtstrend klassifizieren. Gold und Silber müssten damit nun kurz vor der nächsten Anstiegswelle stehen. Kurzfristig ist das Ratio bereits bis an seine 50-Tagelinie (70,90) zurückgefallen.

Allerdings ist die Konsolidierung/Korrektur erst bei Werten unterhalb von 65 beendet. In diesem Fall liegt das nächste Kursziel bei 58, welches beispielsweise mit einem Silberpreis von 26,00 USD und einem Goldpreis um 1.500 USD erreicht wäre...

 

Dieser Bericht wurde nicht geprüft. Für Richtigkeit der Angaben übernimmt Silbernews keine Haftung.
Quelle: http://www.proaurum.de

Silbernews übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben! - Copyright © by Silbernews.com 2006-2017

© by Silbernews.com