.

Silber in USD / oz Silber in CAD / oz Silber in EUR / oz Silber in CHF / oz Silber in GBP / oz
Intraday Silber Preis Intraday Silber Preis in Silber Preis in EUR Intraday Silber Preis in Silber Preis in Euro € Intraday Silber Preis in Silber Preis in SW F Intraday Silber Preis in Silber Preis in UK £

 

Philharmoniker Depot

07.01.20 Tagesthemen

Silber: Der Aufholbedarf zu Gold ist noch groß – Wie ist der Stand der Dinge beim Edelmetall?... Die jüngste Eskalation im Nahen Osten durch den Raketen-Angriff der USA gegen den Iran hat wieder für eine erhöhte Nachfrage bei sicheren Häfen gesorgt, allem voran dem Flucht-Asset Nummer eins - Gold. Der Preis konnte auf über 1575 Dollar je Feinunze klettern und liegt auf Monatssicht über 5 Prozent im Plus. Abseits von Gold könnte es sich jedoch lohnen auf den kleineren Bruder Silber zu schauen, der ähnliche Qualitäten hat wie das goldene Edelmetall, aber aus preislicher Sicht noch eine Menge aufzuholen hat. .................................

https://www.onvista.de

 

Silber: Das sieht gut aus – Kursziel 21,15 US-Dollar?... Über mehrere Jahre hinweg war mit Silber auf der Long-Seite kein Geld zu verdienen. Sogar wenn der Goldpreis gut unterwegs war, blieb Silber zurück. Das könnte jetzt anders werden. Schon bei der letzten Gold-Rallye war Silber auffällig dynamisch unterwegs. Und jetzt haben die Bullen die Chance, eine zweite Rallye vergleichbarer Größenordnung wie im vergangenen Sommer loszutreten, vorausgesetzt, der zu Jahresbeginn wankende Aktienmarkt fängt sich nicht sofort wieder. Sollte es indes dort zu größeren Abgaben kommen, die ausreichen, um den unerschütterlichen, faktenunabhängigen Optimismus vieler Marktteilnehmer zu untergraben, werden Umschichtungen beginnen. Raus aus Aktien, hinein in … ja wohin mit dem Geld? .............................

https://www.lynxbroker.de

 

SILBER-Tagesausblick: Rücksetzer deutet sich an... Silber konnte sich in den vergangenen Wochen auf der bei 16,66 USD liegenden Unterstützung fangen, nachdem der Aufwärtstrend der Vormonate durchbrochen wurde. Zuletzt gelang allerdings mit dem Überwinden der 17,30 USD auch der Ausbruch aus dem Korrekturtrend. von Marko Strehk (Technischer Analyst und Trader) Silber konnte sich in den vergangenen Wochen auf der bei 16,66 USD liegenden Unterstützung fangen, nachdem der Aufwärtstrend der Vormonate durchbrochen wurde. Zuletzt gelang allerdings mit dem Überwinden der 17,30 USD auch der Ausbruch aus dem Korrekturtrend. ..................................

http://silbernews.com

 

Silber im Korrekturtrend... Paris (www.aktiencheck.de) - Silber (ISIN: XC0009653103, WKN: 965310) konnte sich in den vergangenen Wochen auf der bei 16,66 USD liegenden Unterstützung fangen, nachdem der Aufwärtstrend der Vormonate durchbrochen wurde, wie aus der Veröffentlichung "dailyEDEL" der BNP Paribas hervorgeht. Zuletzt sei allerdings mit dem Überwinden der 17,30 USD auch der Ausbruch aus dem Korrekturtrend gelungen. Nach der Aufwärtswelle der Vortage sei im Bereich der Hürde bei 18,22 USD zunächst eine kleine Zwischenkorrektur möglich. Davon ausgehend könnte ein Rücklauf bis in den Bereich der 17,540 USD anstehen, bevor es ausgehend vom kurzfristigen Aufwärtstrend weiter in Richtung 19,65 USD gehe. Rutsche Silber hingegen unter 17,30 USD, werde es wieder bärischer. (07.01.2020/ac/a/m) .............................

https://www.aktiencheck.de

Silbernews übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben! - Copyright © by Silbernews.com 2006-2020

© by Silbernews.com