.

Silber in USD / oz Silber in CAD / oz Silber in EUR / oz Silber in CHF / oz Silber in GBP / oz
Intraday Silber Preis Intraday Silber Preis in Silber Preis in EUR Intraday Silber Preis in Silber Preis in Euro € Intraday Silber Preis in Silber Preis in SW F Intraday Silber Preis in Silber Preis in UK £

26.12.12 20 Gründe, warum Sie langfristig in Silber investieren sollten!

Ich bin der Auffassung, dass Silber von heute USD 30 pro Unze bis Ende 2014 auf USD 60 pro Unze steigen könnte. Das wäre eine Verdopplung des Silberpreises innerhalb von 24 Monaten! Darüber hinaus gehe ich davon aus, dass Silber zum besten Investment dieses Jahrzehnts werden wird. In diesem Artikel werde ich ausführen, warum Sie ernsthaft darüber nachdenken sollten, einen bedeutenden Teil ihres Portfolios in Silber zu investieren.

Viele Goldinvestoren machen Silber als „Gold des armen Mannes“ schlecht, da es im Vergleich zu Gold so billig ist. Und oft mögen sie Silber auch nicht, weil es vornehmlich als Industriemetall Verwendung findet, was bei zyklischen Wirtschaftsabschwüngen einen negativen Einfluss auf die Preisentwicklung haben kann. Im Gegensatz dazu wird Gold ausschließlich als Edelmetall erachtet.

Vor vielen Jahren gab es am Silbermarkt eine Überversorgung, da es riesige künstliche Bestände an physischem Silber gab. Die US-Regierung hatte nämlich ihre Silbermünzen aus dem Verkehr gezogen. Und aufgrund dieser künstlich herbeigeführten Situation kam es zu riesigen Angebotsüberhängen, die solange anhielten, bis die Bestände erschöpft waren.

Das führte dazu, dass Silber auf bis USD 2 pro Unze einbrach und dann über Jahre hinweg mit rund USD 5 pro Unze gehandelt wurde. Und weil sich Silber während dieser Phase vom Goldpreis abgekoppelt hatte, entstand die Auffassung, dass es sich bei dem weißen Metall nur um ein weiteres Industriemetall handeln würde, nicht um ein Edelmetall.

Und auch heute finden sich immer noch Skeptiker, die der Meinung sind, dass Silber lediglich ein weiteres Industriemetall ist. Nach seinem 600%igen Preisanstieg von USD 5 pro Unze in 2003 auf heute USD 30 pro Unze wird es aber nun wieder zunehmend stärker als Edelmetall angesehen.

Ich gehe davon aus, dass Silber gerade einmal die Hälfte des Weges hinter sich hat. Und während diese Transformation weiter anhält, wird es zu bedeutenden Preisanstiegen kommen. Dies wird dazu führen, dass immer mehr Investoren in den Silbermarkt gelockt werden, bis das weiße Metall seinen wahren Status als Edelmetall wiedererlangt hat.

Im Folgenden finden Sie 20 Gründe, warum Sie langfristig in Silber investieren sollten:

1. Die Menge des jährlich industriell verbrauchten und für Investmentzwecke gekauften Silbers übersteigt die jährliche Silberproduktion – ein Zustand, der mittlerweile bereits seit Jahren anhält. Diese Angebotslücke wurde bisher von Verkäufern gefüllt, die im Rahmen von Preisanstiegen bereit gewesen sind, ihre Silberbestände zu veräußern. Im Laufe der Zeit wird der Silberpreis auf diese Art ganz natürlich steigen – solange, bis dieses Ungleichgewicht bereinigt wurde und sich die Angebots- und Nachfragesituation wieder normalisiert hat.

2. Die Industrie- und die Investmentnachfrage nach Silber wächst zusehends und übersteigt die jährlichen Zuwachsraten der Silberproduktion. Die verfügbaren Bestände sind niedrig und die Angebotssituation wird im Laufe der Zeit noch angespannter werden. Diese Faktoren werden dazu führen, dass der Silbermarkt künftig unter einem noch stärkeren Druck stehen wird.

3. Der niedrige Silberpreis von USD 30 pro Unze erscheint den Kleinanlegern erschwinglicher als das teurere Gold, das USD 1.700 pro Unze kostet. Und diese Auffassung wird sich noch weiter verfestigen, sollte der Goldpreis weiter steigen.

4. Es finden sich heutzutage kaum noch.................................

lesen Sie mehr

Dieser Bericht wurde nicht geprüft. Für Richtigkeit der Angaben übernimmt Silbernews keine Haftung.
Quelle: Propagandafront.de

Silbernews übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben! - Copyright © by Silbernews.com 2006-2017

© by Silbernews.com