.

Silber in USD / oz Gold in USD / oz Platin in USD / oz Palladium in USD / oz

11.12.12 Bullenmarkt: Öffentlichkeit dürfte innerhalb der kommenden 36 Monate in den Goldmarkt stürmen

Wie wird sich Gold entwickeln? Wie Sie anhand des unten stehenden Charts sehen können, hat Gold ein fast perfektes Rechteck ausgebildet. Die obere Kante dieses Rechtecks ist bereits drei Mal getestet worden, und jedes Mal fiel der Goldpreis wieder zurück.

Offenkundig gibt es hier ein paar mächtige Gruppen – die Shorts –, die nicht sehen wollen, dass Gold in den Bereich von USD 1.800 pro Unze und darüber klettert. Am Boden des Rechtecks hat Gold im Bereich von rund USD 1.575 pro Unze eine Stützungslinie ausgebildet.

Die letzten zwei Wochen haben sich Gold und der US-Dollar synchron bewegt, was ziemlich ungewöhnlich ist. Am unteren Rand des Charts sehen Sie die langsame Stochastik, die zurzeit im neutralen bzw. mittleren Bereich notiert. Und da der Goldbullenmarkt nach wie vor intakt ist, gehe ich davon aus, dass Gold die Marke von USD 1.800 pro Unze letztlich knacken und in den darüber liegenden Preisbereich vorstoßen wird..........................

lesen Sie mehr

Dieser Bericht wurde nicht geprüft. Für Richtigkeit der Angaben übernimmt Silbernews keine Haftung.
Quelle: Propagandafront.de

Silbernews übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben! - Copyright © by Silbernews.com 2006-2017

© by Silbernews.com