.

Silber in USD / oz Gold in USD / oz Platin in USD / oz Palladium in USD / oz

14.12.12 Gold stellt alles in den Schatten

Gold hat die letzten Jahre praktisch alle Papiervermögenswerte in den Schatten gestellt. Selbst Goldminenaktien haben gegenüber dem gelben Metall fortwährend an Wert verloren. Ein Blick in die Geschichte verrät, zu welchem Zeitpunkt es sich lohnt, in Goldproduzenten zu investieren

Nick Laird, King World News, 14.12.2012

Die unten stehende Grafik weist die Entwicklung des Dow Jones Industrial Average, des Goldpreises und der zwei Goldproduzenten „Homestake Mining“ und „Dome Mines“ während der 30er Jahre aus. Wie Sie sehen können, bildete der Dow Jones sein Tief erst Mitte 1932 aus. Homestake Mining begann 1931 mit seinem Aufstieg und Dome Mines folgte dann 1932.

Laird 1

Zum Vergrößern anklicken.

Die beiden Goldminenproduzenten hoben also erst ab, nachdem der Zusammenbruch des Dow Jones an sein Ende gelangt war. Die bedeutendsten Anstiege bei diesen beiden Goldaktien fanden 1933 und in der ersten Hälfte des Jahres 1934 statt. Ende 1935 und Anfang 1936 gab es dann noch einmal einen weiteren Aufwärtsschub...................................

lesen Sie mehr

Dieser Bericht wurde nicht geprüft. Für Richtigkeit der Angaben übernimmt Silbernews keine Haftung.
Quelle: Propagandafront.de

Silbernews übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben! - Copyright © by Silbernews.com 2006-2017

© by Silbernews.com